Hinweis: Dieser Text wurde automatisch übersetzt und kann Fehler oder Abweichungen enthalten. Unsere Mitarbeiter arbeiten derzeit an einem endgültigen Text, der in Kürze verfügbar sein wird. Bei Fragen steht unser Kundendienst gerne zur Verfügung.

Wenn Sie einen Artikel bei uns gekauft haben und innerhalb der Garantiezeit einen Defekt feststellen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, bevor Sie den Artikel an uns zurücksenden. 


Wir bemühen uns, möglichst viele solcher Fälle durch vorherigen Schriftverkehr abzuwickeln, um das Verfahren so weit wie möglich zu erleichtern. Bitte gehen Sie daher wie folgt vor, wenn Sie sich mit einer Beschwerde an uns wenden:

  • Schicken Sie uns Bilder oder sogar ein Video des Produkts und des Fehlers, zusammen mit einer Beschreibung, wie Sie den Fehler entdeckt haben. Denken Sie daran, Ihre Bestellnummer und das Produkt auf der Bestellung zu notieren. 


Wenn es sich bei dem Fehler um eine Reklamation handelt, stellen wir Ihnen ein kostenloses Rücksendeetikett zur Verfügung, damit Sie den Artikel kostenlos an uns zurücksenden können. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie für den Artikel ab dem Zeitpunkt, an dem Sie ihn erhalten, bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir ihn zurückerhalten, verantwortlich sind. 


Nach dem Kaufrecht wird auf alle Waren eine Garantiezeit von 24 Monaten gewährt. Das bedeutet, dass Sie als Kunde alle Mängel reklamieren können, die zum Zeitpunkt der Lieferung vorhanden waren. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Mängel nicht durch unsachgemäßen Gebrauch eines Produkts oder durch ein anderes Verhalten entstanden sind, das einen Schaden verursachen und zu dem Mangel beitragen könnte. 


Im Rahmen des Beschwerderechts können Sie Ihr Produkt umtauschen, reparieren, erstatten oder den Preis mindern lassen. Die Lösung hängt von der individuellen Situation und der Beurteilung der Beschwerde durch AktivWinter ab. All dies setzt voraus, dass die Beschwerde berechtigt ist.